Wir reisen mit Casamundo nach Schweden

Weiterlesen
Familie Leichsenring
Erfahre mehr
Wir reisen mit Casamundo nach Schweden
Beitrags Tags:

Es ist Freitag, die Sonne scheint und wir rollen mit dem Auto langsam auf die Fähre. Sie ist mehrere Etagen hoch und wir werden eine Nacht hier schlafen. Die Kinder sind aufgeregt und wir ebenfalls. Uns packt das Reisefieber. Am nächsten morgen, öffnen sich die riesigen Stahltüren am Bug der Fähre in Göteborg und wir rollen in das faszinierende Schweden. Skandinavien at it’s best.

Ihr habt es bemerkt- wir reisen in der Zeit. Es ist September 2016 und somit zwei Monate vor dem Start unserer Weltreise. Die Firma Casamundo hat uns eingeladen nach Schweden. Wir sind als Familie das Werbegesicht für Casamundo’s Sommerkampagne 2017. Jetzt aktuell sieht man unsere Gesichter in der „Welt“, „Bild“ und auch ganz viel online und somit dürfen wir auch die Geschichte dahinter öffentlich erzählen. Die Kampagne ist also gestartet.

Copyright by Casamundo, Fotograf Markus Schwarze

Copyright by Casamundo, Fotograf Markus Schwarze

In Dänemark und Schweden soll die Werbekampagnen fotografiert werden. Uns gefällt das Konzept von Casamundo und sagen daher gerne zu. Das „Haus am See“ im Schweden kann man wirklich buchen – und es ist nicht irgendein gefaktes Haus fürs Shooting. Die Familien in der Kampagne sind echte Familien und auch ich darf mit meinen paar Kilo Hüftgold in Badehose in den See springen. Gesucht sind also keine Models aus dem Katalog, sondern eine authentische Familie. Und genau diese Ehrlichkeit hinter der Marke Casamundo und das junge dynamische Team, haben uns dazu gebracht ein paar wundervolle Tage in Schweden zu verbringen.

Copyright by Casamundo, Fotograf Markus Schwarze

Copyright by Casamundo, Fotograf Markus Schwarze

Unsere Pässe werden kontrolliert. Mit drei Kindern im Auto werden wir nicht verdächtigt, wir dürfen weiterfahren. Das Haus liegt auf halber Strecke zwischen Oslo und Stockholm. Unsere Fähre aus Kiel legt morgens in Göteborg an. Vor uns liegen noch 3 Stunden Autofahrt durch das wundervolle Skandinavien. Von 2008 bis 2012 lebten wir in Norwegen und alle skandinavischen Länder lösen bei uns sofort einen Reflex aus. Der „Entspannungsmodus“ ist sofort an und die Sonne strahlt im Einklang dazu. Wir biegen von der Hauptstraße ab und kommen auf die typischen Kieselsteinwege. Durch einen kleinen Wald führt die Straße am See entlang. Es ist windstill und die Häusersilhouette spiegelt sich im Wasser. Das Farbenspiel des beginnenden Herbstes lässt unser Haus bei der Ankunft in einer perfekten Szenerie erscheinen. Wenn man sich einen Urlaub in Skandinavien vorstellt, dann wohl genau so.

Copyright by Casamundo, Fotograf Markus Schwarze

Gemeinsam mit Haakon bei einem „Selfie“ – Copyright by Casamundo, Fotograf Markus Schwarze

Der Eigentümer des kleinen Hauses ist informiert, dass ein Fotoshooting stattfinden soll. Mit dem Aufsitzmäher hat er die 6.000qm Fläche Rasen perfekt gemäht und bei unserer Ankunft kommt er gleich auf uns zu. Ein freundliches Lächeln, perfektes englisch und total relaxt begrüßt er uns. Die Chemie stimmt zwischen uns und nach 20 Minuten sitzt Julien schon mit Haakon auf dem Quad und dreht seine Runden. Das Ferienhaus passt für uns fünf. Es ist nicht riesig aber in Skandinavien hat man den Platz und die Weite draussen und zu Hause gibt es den Kuschelplatz. Das Grundstück liegt direkt am See. Zwischen unserem Haus und dem Ufer liegen nicht einmal 10 Meter. Ein kleines Saunahäuschen und ein extra Häuschen mit einem Schlafzimmer stehen separat auf dem Grundstück. Wer sich das ganze nicht nur vorstellen möchte, sondern auch sehen möchte, der kann hier unser Video sehen.

Familie auf Weltreise Schweden Casamundo Shooting

Unsere Reiseausrüstung

Wir leben uns ein, geniessen die Tage und erkunden die Umgebung. Wir wandern durch die Wälder, trinken heißen Kakao und fahren mit dem Ruderboot. Es gibt eine kleine Insel im See und die Kinder sind in Ihrer eigenen kleinen Welt. Ich selber fühle mich erinnert an die Kinderbuchgeschichten von Bullerbü. Und auch Pipi Langstrumpf kann nicht weit sein. Vielleicht hat sie sogar in unserem Haus gewohnt. Es ist einfach perfekt für uns. Zwei Tage später reist das Casamundo Team an. Gemeinsam mit der verantwortlichen Agentur und dem Fotografen und einer Visagistin. Sie kommen direkt von einem Shooting in Dänemark. Dort wurde mit einer anderen Familie der zweite Teil der Kampagne abgelichtet.

Copyright by Casamundo, Fotograf Markus Schwarze

Copyright by Casamundo, Fotograf Markus Schwarze

Markus, unser Fotograf, ist sehr erfahren und weiss wie man mit Kindern umgeht. Wir hatten grosse Bedenken, dass unsere Kinder sich nur mit Süssigkeiten und YouTube Videos überreden lassen, um auf den Fotos zu lächeln. Aber wir können die Bonbons und die Mobiltelefone in der Hosentasche lassen. Die Kinder haben riesigen Spass am Baden, Rudern und Pilze suchen. Gemeinsam mit dem Team rasen wir mit dem Quad durchs Gelände, Haakon hat mir bereits nach 2 Stunden den Schlüssel übergeben. Die Temperaturen werden jeden Tag weniger. Der Sommer neigt sich dem Ende zu. Bei unserer Ankunft am Samstag hatten wir noch über 25 Grad, am Donnerstag sind es dann nur noch 18 Grad. Der Sprung vom Steg des Saunahäuschens in den See wird jeden Tag unangenehmer. Aber auch diese Szene gelingt am Ende.

Copyright by Casamundo, Fotograf Markus Schwarze

Copyright by Casamundo, Fotograf Markus Schwarze

Wir grillen abends gemeinsam und erfahren vom Team interessante Dinge über Casamundo. Die Philosophie, die Objekte, der Servicegedanke des Unternehmens. Die Leute dahinter und Ihre Geschichten. Uns war es wichtig, dass wir unsere Gesichter nur für ein Unternehmen „hergeben“ , dessen Wertvorstellung wir teilen. In diesem Fall hat alle gepasst. Der Grill glüht noch, die Kindern sind müde und wir verkriechen uns in unser Haus. Am nächsten Tag ist es wieder kühler geworden. Die ersten Blätter fallen von den Bäumen. Wie der Sommer, so neigt sich auch unser Aufenthalt dem Ende zu. Wir fahren zurück nach Deutschland und planen innerlich schon eine Reise durch Skandinavien nach unserem Weltreisejahr. Die Magie dieser unglaublichen Natur und die Gelassenheit der Menschen, ziehen uns in den Bann. Wir kommen wieder. Skandinavien hat einen festen Platz in unserem Herzen.

Copyright by Casamundo, Fotograf Markus Schwarze

Copyright by Casamundo, Fotograf Markus Schwarze

Ich hatte den Artikel vorher schon veröffentlicht ohne Angabe des Hauses. Aufgrund vieler Nachfragen findet Ihr hier die Objekt-Nummer (156612) von dem Haus, in dem das Shooting stattfand. Rechtzeitig buchen empfiehlt sich.


P.S. Wenn einer von Euch in dieses tolles Haus fahren sollte, bestellt bitte einen ganz lieben Gruß an Haakon.